Lasergravur

Die Bearbeitung oder Kennzeichnung der Materialoberfläche erfolgt mit moderner Lasertechnik.

Geeignet sind Materialien wie Holz, Acrylglas, Gummi, Aluminium eloxiert, Edelstahl oder Glas. Anwendung findet die Lasergravur unter anderem in der Kennzeichnung medizinischer Instrumente, Werbemittel sowie Beschriftung von Gläsern und Flaschen.